Der Zukunft wegen

Freiberufler/PartG

Freiberufler

Ich als Architekt bin immer auf der Suche nach neuen Projekten.
In den letzten Jahren verstärkte sich jedoch der zeitliche Druck durch erhöhte Nachweispflichten und bürokratische Hürden. Nicht nur, dass ich als Architekt dem Berufsrecht unterliege und diversen gesetzlichen Vorschriften wie z. Bsp. der HOAI verpflichtet bin. Auch habe ich bei zusätzlichen Tätigkeiten wie z. Bsp. als Bauträger die Abgrenzung zur Gewerblichkeit zu beachten.

Hinzu kommt das Hineindrängen anderer, mit gleichem Aufgabenfeld befasster Personen, bis über die Grenzen des Vorbehaltsrechts.


Daher ist es für mich wichtig, neue Geschäftsfelder zu erschließen, qualifiziertes Personal, durch Ausschöpfen von Alternativen zu fördern und zu halten. Auch der (zeitweise) Zusammenschluss mit Berufskollegen zur Bewältigung größerer Projekte  spielt zunehmend eine Rolle. Daneben ist die Organisation in berufsständischen Organisationen (Kammern, Verbänden, Versorgungseinrichtungen) eine notwendige Aufgabe, um zu sehen, welche Entwicklung das Berufsbild nimmt.


Bei der Einhaltung dieser Vorschriften, beim Ausschöpfen gesetzlicher Spielräume und für meine Berufs- und Lebensplanung habe ich in meinem Steuerberater einen souveränen, kompetenten und zuverlässigen Partner gefunden.

Klare Konzepte und Zeitgewinn

Das Ergebnis: Entlastung bei bürokratischen Aufgaben, klare Konzepte und größere persönliche Zufriedenheit durch Zeitgewinn

Direkt zum Leistungsangebot >> jetzt sehen, was möglich ist! steuerrad

Unsere Leistungen und unser Beratungsansatz im Überblick